Am 5. Juni 2017 habe ich bei einem Rundgang in der Kolonie jene Gärten fotografiert (sofern jemand angetroffen wurde), welche mit viel Liebe und Mühe gepflegt werden. Oft bedarf es nur geringer Mittel den zu jeder Wohneinheit gehörigen Garten zu pflegen und einen Beitrag zum "Gesamtbild der Kolonie" zu leisten. Von jedem Mieter wurde die Erlaubnis zur Veröffentlichung erteilt.

Bei den dabei geführten Gesprächen wurde von allen angeführt, dass es nicht verstanden wird, dass einige Bewohner ihre Gärten mit Müll und Schutt befüllen, oder diese einfach nicht pflegen und verwildern lassen. Jedes den Mietern anvertraute Mietobjekt sollte "pfleglich" behandelt werden - dazu gehören auch die Gärten!

Diese Fotoserie wird vielleicht den einen oder anderen ermutigen seinen Garten in Angriff zu nehmen.

Viel Spass beim Betrachten der Fotos, eventuell ist die eine oder andere Anregung für den eigenen Garten dabei.

Erich Walter
Webmaster

NEWS PRESSE

Prämierungen beim 60. Blumenschmuck-Wettbewerb  Gemeinde Mödling

Prämierungen beim 60. Blumenschmuck-Wettbewerb Gemeinde Mödling

Beim 60. Blumenschmuck Wettbewerb der Gemeinde Mödling wurden am 13. November 2018 wieder Gärten und Straßenzüge der Kolonie prämiert. 2x 1.Plätze und 1x 3.Platz. Wir gratulieren!!

Garten und Baumscheiben Wettbewerb 2018

Garten und Baumscheiben Wettbewerb 2018

Am 9. November 2017 fand der schon traditionelle Garten und Baumscheibenwettbewerb statt. Bei dieser Veranstaltung waren wieder jene Koloniebewohner gekommen, welche ihre Gärten und Baumscheiben das ganze Jahr pflegen und so zum positiven Gesamtbild der Wohnhausanlage beitragen....

Verkehrstafeln Kreuzung Hartigstraße Schillerstraße Oktober 2018

Verkehrstafeln Kreuzung Hartigstraße Schillerstraße Oktober 2018

Wie bereits angekündigt wurden nun vom Bauhof, auf der Kreuzung Schillerstraße/Hartigstraße, die Infotafel der Fa. Austyrol vom Kreuzungsbereich zur Einfahrt Schillerstraße/ Dr. Heinrich Horny Straße verlegt. Somit wurde nach langen Bemühungen dies endlich umgesetzt....

Aktuelles Verkehr Petition - Stellungnahme der Gemeinde 13.9.2018

Aktuelles Verkehr Petition - Stellungnahme der Gemeinde 13.9.2018

Gedächtnisprotokoll Besprechung Verkehr Petition - Stellungnahme Gemeinde am 13.9.2018

Vbgm. Mag. Wannenmacher stellt die Personen vor und erklärt, dass die Gemeinde die Fa. Piro Plan + Partner IB für Verkehr zur Stellungnahme beauftragt hat.

Hr. Vbgm. erläuterte, dass die LKW Verkehrszeichen im Felberbrunn noch überarbeitet werden und ein Linksabbiegeverbot auf der Schillerstraße/Hartigstraße mit sichtbarer Beschilderung 3,5 t kommen wird...............

Denkmalschutz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.